Projekt
GRH2
TRANE Klima- und Kältetechnisches Büro GmbH
Pionierstr. 3, 82152 Krailling b. München
Telefon: 089-895146-0(Zentrale/Verkauf)-32 (Service)
Telefax: 089-895146-19(Zentrale/Verkauf)-39 (Service)
E-Mail: zentrale@trane-roggenkamp.de

Kurzinfo

2x RTHF 480 G HSE Wasserkühlmaschine inkl. Schallkabinen 13x Regelungsschaltschränke & komplette MSR-Technik 6x Lüftungsanlagen Retrofit

Auftraggeber:
Athora Real Estate S.à r.l. vertreten mit Vollmacht durch die Athora Deutschland Holding GmbH & Co. KG
Gewerke:
Anlagenbau
Heizung
Kältetechnik
Klima
Lüftung
MSR/DDC/Gebäudeautomation
Regenerative Energien
Schaltanlagen
Umwelttechnik
Auftragsumfang:
700.000 EUR
Bauzeit:
1 Jahr
Fertigstellung:
September 2019
Inbetriebnahme:
September 2019
Quelle: Fotos: (c) Trane Roggenkamp

Projekt Details

Im Bürogebäude und Ärztehaus in Großhadern sind unter anderem die Firmen MLL, Cyberknife, Helmholz und die LMU sowie eine Radiologie angesiedelt.

Trane Roggenkamp kümmerte sich bei diesem Projekt unter anderem um die Erneuerung aller Schaltschränke welche für die Wärme- und Kälteversorgung des Gebäudes zuständig sind. Dies betrifft die Kältezentrale, das Dachzentrale Rückkühlwerk, eine Fernwärmeübergabestation, fünf Unterverteiler welche Warm- und Kaltwasser auf die sieben Stockwerke (von 2.UG - 5. OG) verteilen, sowie sechs Lüftungsanlagen. Neben dem Austauschen von zwei Kältemaschinen vom Typ RTHF 480 mit Kältemittel R1234ze, wurde die gesamte Regelungstechnik überarbeitet und insgesamt 13 neue Regelungsschaltschränke geliefert. Somit entstand eine neue Gebäudeleittechnik für den Betreiber zur Visualisierung aller Anlagenparamenter. Weiterhin wurde passend dazu ein Sicherheitskonzept für die Kältezentrale ausgearbeitet und umgesetzt.